TV Eintracht 1909 Aachen-Walheim e.V.

TV Eintracht 1909 Aachen-Walheim e.V.

 
 

Vorschau auf den Heimkampf gegen den KSV Witten am Samstag den 02.12.17

Austragungsort: Inda Sporthalle in Kornelimünster
Kampfbeginn: 19.15 Uhr

Mit dem KSV Witten wurde den Jungs von Yaschar Jamali wieder die Mannschaft zugelost, mit der man sich in der Serie bereits zwei hochdramatische Duelle geliefert hatte.
Das letzte Aufeinandertreffen liegt gerade erst einmal 3 Wochen zurück und endete knapp mit 11:9 für Walheim. Damit hatte sich der TV Aachen Walheim die Vormachtstellung in NRW erkämpft.
Dieses Kapitel wird nun neu geschrieben. Jetzt geht es darum dieses Prestigeduell wieder für sich zu entscheiden, das wird jedoch nicht einfach. Yaschar Jamali sieht die Chancen mit 50:50, in allen voraussichtlichen Paarungen gibt es so gut wie keinen eindeutigen Favoriten. Besondere Spannung verspricht der Kampf zwischen Martin Otto und Kasim Aras. Alleine für diesen Kampf der Walheimer Schwergewichtler lohnt sich schon das Kommen.

Hier eine Abschätzung der voraussichtlichen Begegnungen

57kg LL Purya Jamali oder Mehmed Ramadan gegen Artur Eisenkrein. Offener Kampf!!

61kg GR Stoyan Spasov gegen Andreas Eisenkrein.

66kg LL Yaschar Jamali gegen Yunier Castillo, den er in der Serie sensationell besiegen konnte. Ergebnis offen.

71kg GR Robin Pelzer gegen Idris Ibaev oder Dawid Ersetic. Beide konnte Robin in der Saison knapp besiegen. Auch hier gibt es ein knappes Ergebnis.

75kg LL Hyusein Ahmed gegen Alexander Storck. In der Saison siegte Hyusein mit 4:2 nach Punkten. Das ist auch ein offener Kampf.

75kg GR Gevorg Sahakyan könnte wieder auf Ilie Cojocari treffen, den besiegte er in Witten mit 3:1 nach Punkten. Auch kein Selbstläufer.

80kg LL Maximilian Otto gegen Ibro Cakovic, das wird schwer für Max aber auch nicht unlösbar. In Walheim unterlag Max mit 7:2 nach Punkten

86kg GR Mario Dotsin wieder gegen Mateusz Wolny, hier gibt es bisher eine ausgeglichene Bilanz. In Walheim siegte Dotsin, in Witten war Wolny erfolgreich.

98kg LL Hier könnte Zviad Metreveli wieder auf Imants Lagodskis treffen. In Witten war Zviad knapp mit 2:1 erfolgreich.

120kg GR Martin Otto könnte auf Kasim Aras treffen, das verspricht Spannung pur. Ausgang offen!!



Premiumsponsoren

  • Sparkasse

Co-Sponsoren

  • Pleus Automobile

Partner

  • KFZ Technologie Ramisch

Social Media


TV Eintracht 1909 Aachen-Walheim e.V.
porn dofollow backlink porn dofollow backlink porn dofollow backlink porn dofollow backlink porn dofollow backlink porn dofollow backlink casino green card viagra casino green card viagra casino green card viagra casino green card viagra casino green card viagra casino green card viagra